Footer Style

Die angegbotenen Methoden dienen zur Vorbeugung, Gesunderhaltung oder als Ergänzung zur Schulmedizin.

Sie ersetzt aber keinen Tierartz.

Zur Lösung von bereits länger andauernden Problemen können mehrere Sitzungen notwendig sein.